Trachtenpärchen_am_Grundlsee_1_(c)_TVB_

TRACHT IM AUSSEERLAND

Das Ausseerland ist bekannt für seine wunderschöne Tracht und deren Tradition. Entdecken Sie das Handwerk dahinter und lassen Sie sich von der Stoff- und Mustervielfalt in den  verschiedenen Geschäften verzaubern.

Erzherzog Johann hat die Tracht im Ausseerland salonfähig gemacht. Hier sorgen noch heute heimische Betriebe dafür, dass sie ihre Echtheit beibehält. Erkennbar ist die Ausseer Tracht bei Frauen am grünen Leib, dem rosa Rock und der lila Schürze, die an Feiertagen durch eine schwarze ausgetauscht wird. Bei den Herren ist es die handgemachte Lederhose mit grüner Stickerei, die grünen Stutzen und der grüne oder graue Spenzer. Die Einheimischen tragen die Tracht und deren verschiedene Variationen noch heute mit stolz erfüllter Brust. Die vielen Trachtengeschäfte im Ort warten nur auf einen Besuch und lassen die Frauenherzen höher schlagen. Die Stoffe in ihrer Farben- und Mustervielfalt ermöglichen jeder Frau ihr Traumdirndl.