Welterbeblick ∏ DAG - Semrad (5).JPG

DACHSTEIN

Die Kraft des Dachsteins spüren und dabei einen Blick auf die Seenlandschaft des Inneren Salzkammerguts werfen. Erleben Sie einen unvergesslichen Tag in schwindelerregender Höhe.

5Fingers:

 

Die Aussichtsplattform am Dachstein, die aussieht wie eine Hand mit fünf Fingern bietet einen wunderschönen Ausblick über den Hallstättersee und das Innere Salzkammergut. Die schwebende Plattform, die in schwindelerregender Höhe über einem 400 m tiefen Abgrund platziert wurde, ist definitiv nichts für schwache Nerven. Doch für Adrenalinjunkies ist sie genau das Richtige, um sich, beim in die Tiefe schauen, den Kick zu holen. Nicht nur ein einzigartiger Ein- sondern auch Ausblick erwartet Sie am Dachstein. 

Startpunkt ist die Bergstation Krippenstein, danach führt Sie ein einfacher, beschilderter Weg, der für fast alle begehbar ist, in zirka 20 - 30 Minuten zur Aussichtsplattform. Planen Sie aber genug Zeit ein, denn am Rückweg können Sie noch die Welterbespirale und -blick, das Heilbronner Kreuz, den Dachsteinhai und die Krippensteinkapelle besichtigen. Genießen Sie den atemberaubenden Ausblick und ein paar Stunden Auszeit am Gletscher.

Rieseneishöhle:

 

Die riesige Höhle fasziniert nicht nur alle Besucher, sondern ist auch die Heimat von den beiden Höhlenbären Ben und Boris. Auf Ihrem Weg in die Tiefen der Höhle werden Sie Zeuge einer spektakulären Licht- & Tonshow. Tropfsteine in allen Farben erzählen die Entstehungsgeschichte dieser Naturschönheit. Die Höhlentour entführt Sie in die spektakuläre Unterwelt des Dachsteins und lässt alle Gedanken an den Alltag vergessen.

Startpunkt ist die Mittelstation Schönbergalm, von der Sie noch 15 Minuten zur Höhle gehen, wo die 50 minütige Tour  startet. Ziehen Sie sich warm an, denn nicht nur die Hängebrücken jagen Ihnen einen kalten Schauer über den Rücken, sondern auch die eisigen Temperaturen in der Höhle mit bis zu  -2 Grad.

Mammuthöhle:

Die Höhle hat ihren Namen aufgrund ihres weit verzweigten Höhlensystems. Derzeit sind mehr als 70 Kilometer erforscht. Bei der Führung durchwandern sie knapp 1 Kilometer. Lassen Sie sich von den unendlichen Weiten des Dachsteinmassivs beeindrucken.

Kontakt:

Dachstein Tourismus AG
Winkl 34, 4831 Obertraun am Hallstättersee 
Tel.: +43 50 140

website: https://dachstein-salzkammergut.com
E-Mail: info@dachstein-salzkammergut.com